Anfahrt und Lageplan

 

Das afriCult Festival findet auch dieses Jahr am Laaerberg „Festwiese“ statt. Dieser befindet sich nur ein paar Gehminuten von der Anker Brot Fabrik im 1100 Wiener Gemeindebezirk. Der Laaerberg, „Festwiese“ ist mit der U-Bahn U1 von Reumanplatz, der Straßenbahn 6 bis Absberggasse und dem Bus 68A oder 68B vom Reumannplatz zur Station Urselbrunnengasse. Für Eindrücke des kleinen Bruders des Würstelpraters und Tipps was du noch alles dort erleben kannst wenn du unser Festival besuchst siehe hier rein und hier.

 

Veranstaltungsort:

Laaerberg, „Festwiese“
Otto-Geißler-Platz,
1100 Wien

 

 

Wir empfehlen die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

  • Mit der U1 in Richtung Reumannplatz, dann mit dem Bus 68A Richtung Kurpark an d. Station Urselbrunnengasse aussteigen und die Urselbrunnengasse entlang bis zur Laaer Wald Straße gehen. Dann rechts abiegen und am Tivoli vorbei bis zum Otto – Geißler Platz gehen.
  • Alternativ kann die Straßenbahn 6 von Reumannplatz bis Absberggasse genommen werden. Die Station ist ein 20 Minuten Fußweg vom Festivalgelände entfernt.

 

Anfahrt mit dem PKW:

 

Die Anfahrt mit dem PKW kann Mittels Map24-Routenplanung organisiert werden. Die Parkmöglichkeiten im Laaerberg, „Festwiese“ sind jedoch limitiert.

 

Anfahrt mit dem Fahrrad:

 

Vom Stadtzentrum ist d. Anfahrt mit dem Rad sehr schnell und dauert knapp 22 Minuten. Die Anfahrt kann Mittels Fahrrad Wien organisiert werden.